Hausrecht:

Ich weise ausdrücklich auf mein virtuelles Hausrecht hin (OLG Köln). In Ausübung dieses Rechts wird allen Behörden, insbesondere Ämtern, juristischen Personen öffentlichen Rechts, in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts der Zutritt zu meinen Webseiten verboten! Erst recht allen solchen Personen, die ihr Mensch sein vergessen oder verkauft haben und Amtspersonen nur spielen und lügen, sie wären Beamte oder Staatsbedienstete, obgleich sie privaten Firmen angehören!

Achtung Achtung,  hier geht es kurzfristig um die Beseitigung sehr schlechter Schwingungen und Taten, weshalb ich zum Schutze meiner lieben Frau und meiner Kinder diesen Aufruf veröffentlichen muss, um dem schändlichen Treiben an meiner Familie und mir ein Ende zu setzen. Danach werdet Ihr wieder nur Positives auf meiner Seite lesen und wer dazu beitragen kann, diese kriminelle Geschichte aufzuklären, möge sich bitte auf diesen Aufruf hin melden.  Vielen vielen Dank für Euer Verständnis und Eure Hilfe !  Euer Don Wil, Menschenfreund in Südamerika :-)

 

Es werden letzte Beweise für die Staatsanwaltschaft gesammelt:

Zeugen können mit einer Belohnung rechnen.

 

Liebe Freunde,

meine Zeit in Paraguay ist die bisher schönste meines Lebens, obgleich auch Menschen zu mir gekommen sind, die auf der Straße schreiend unter Zeugen angekündigt haben, mich über Rufmord zu schädigen. Sie sagen, sie wollen mich fertig machen, damit nicht ein Gast in meine neue Gästeburg einziehen wird, es sei denn, ich zahle ihnen Geld zurück, obwohl ich ihnen keinen Guarani schulde, im Gegenteil haben sie mich ausgenutzt, ohne dies hier breit treten zu wollen. Dieses Verhalten nennt man auch in Paraguay Erpressung und ist ein schweres kriminelles Delikt nebst den unzähligen öffentlichen Beleidigungen in den letzten Monaten, weil es keinen einzigen Beweis für irgendeine Straftat, einen Diebstahl oder einen Betrug meinerseits gibt, weil es solche Taten in meinem Leben nie gegeben hat, werden von den Rufmordtätern einfach Lügen und Verleumdungen in die Welt gesetzt und es gibt noch viele Menschen, die mit solch negativer Schwingung sofort in Resonanz gehen, ihnen glauben ohne irgendetwas zu wissen und sich sogar vor den Karren spannen lassen, diese Straftaten der Erpressung, falscher Beschuldigung, öffentlicher Verleumdung auch im Internet, mail-Versendungen bis nach Europa mit gleichen Verleumdungen, Verleumdungen in einem Schreiben an die Deutsche Botschaft gerichtet, nicht nur zu decken, sondern zu unterstützen mit ihrer öffentlichen Freundschaftsbekundung einer solchen Denunziationsseite auf facebook zum Beispiel unter dem Namen “Paraguay Grundstücke Gemeinschaft Tayao” und diese Verleumdungen durch Verlinkungen auch noch zu verbreiten. Wer das gemacht hat, ist bereits gesichert und die Löschung dieser Verleumdungen hilft nun nicht mehr vor einer Strafverfolgung.

 

Es werden Filme und Fotos von mir ohne meine Einwilligung gemacht und ohne meine Einwilligung verbreitet mit der Verleumdung, man hätte mich beim Abtransport von Diebesgut gefilmt. Die Aufnahmen sind gesetzeswidrig, die Verbreitung auch und die zusätzliche Verleumdung erst recht. Das ist nicht nur ein Optimum an Dreistigkeit, sondern an krimineller Energie. Die illegalen Aufnahmen zeigen in Wirklichkeit eine Szene, auf der ich meine eigenen Gegenstände auf meinen Anhänger lade, um sie woanders hin zu fahren. Sonst nichts. Ich wurde auch nie wegen dieses erfundenen Diebstahls angezeigt oder wegen sonstiger angeblicher Betrügereien, die es allesamt nie gegeben hat. Just hat einer von ihnen erneut eine illegale Aufnahme getätigt mit einer filmreifen Theatervorführung vor einem Gast und Zeugen in meinem Auto, als ich mit dem Zeugen von meinem eigenen Grundstück auf die Straße raus fuhr und vorgehalten bekam, ich käme von seinem Grundstück und dort hätte ich Hausverbot. Diese negativen Zeitgenossen haben keine Angst vor Zeugen, sondern legen es gerade darauf an, mich bei jedem Dritten zu verleumden und nichts als Lügen zu verbreiten. Besagter erneut illegal filmender Nachbar stellte uns dann nach und bei nächstem Halt, wo ich etwas zu erledigen hatte, verleumdete er mich bei meinen Kinder und frug, wie es sich anfühlt, einen Dieb als Vater zu haben und an meinen Gast gerichtet, dass sie Straftaten von mir in Deutschland aufgedeckt hätten und nun den paraguayischen Behörden weiterleiten würden um dafür zu sorgen, dass ich die hiesige Staatsbürgerschaft nicht bekommen könne, dies wolle man verhindern und mich ausweisen lassen.

 

Ich füge als Bild dazu nur ein ganz neues Führungszeugnis von mir an ohne weitere Worte.

 

Da es nicht die geringste Straftat von mir gibt, wurde just kurzerhand eine erfunden: Die betreffenden Familien, die sich selbst auf facebook mit besonders starkem Kampfgeist betiteln, haben kurzerhand angebliche Straftaten frei erfunden, sich gegenseitig als Zeugen benannt und mich angezeigt, ich würde ständig in die Luft schießen und andere mit der Waffe bedrohen. Absolut nichts ist daran wahr und das wissen alle, die mich kennen und alle meine Nachbarn, die der Polizei wie auch jedem anderen die Wahrheit bestätigen können. In Caaguazu lauerte man mir über Stunden auf, um mich öffentlich in einer ferreteria Nase an Nase zu beschimpfen und zu beleidigen in verachtenswerter Weise und als ich immer noch nicht reagierte, wurde ich im Beisein meiner Tochter beschimpft, meine Kinder zu Dieben auszubilden und sie würden auf Diebestour gehen, das alles nur um zu provozieren, dass ich ihm den ersten Schlag vor Zeugen versetze und sich der Anführer dieser Familien dann fein ins Krankenhaus legt und endlich einen Grund herbeigeführt hat, Geld von mir einzuklagen. Ich ließ und lasse mich jedoch nicht provozieren und der Sicherheitswachmann dieser Ferreteria hat diesen bedauernswerten Mitmenschen mehrfach zurück und abgedrängt und auch dafür gesorgt, dass ich unbehelligt in mein Auto steigen und weiterfahren konnte und lautem Nachruf “Arschloch” dieses Zeitgenossen. Dieser Anführer dieser Familien hat übrigens in gleicher Ferreteria mit meinem Namen und meiner Cedula-Nummer betrogen, indem er angeblich für mich unter meiner Ausweisnummer einkaufte, um sich so meine Sonderkonditionen bei dieser Firma zu erschleichen, die ihm als Normalkunde nicht zustehen. Wegen dieses Preisbetruges hat die Ferreteria keine Anzeige erhoben, sondern ihn von weiteren Käufen ausgeschlossen. Der Fall ist jedoch einschließlich der Rechnung auf meinen Namen und Lieferung an seine Adresse aktenkundig. Kurz später hat er völlig abgebrüht gleichen Betrug nochmal versucht und hat keine Ware mehr bekommen, wie mir die Angestellten der Firma berichteten.

 

Der Zusammenschluss dieser Familien mit starkem Kampfgeist, wie sie auf ihrer facebook-Seite schreiben, hat nicht nur zu nicht bezahlten Handwerkerrechnungen an einheimische Schreiner und Maurer geführt, sondern einen einheimischen Schreiner haben sie ebenfalls vor vielen Zeugen überfallen, mit Gewalt an die Wand gedrückt und Türen und Fenster gestohlen! Sie stehen derzeit kurz vor ihrer Verurteilung im Strafverfahren dieses Raubüberfalles und vor ihrer Verurteilung nenne ich sie immer noch nicht öffentlich bei ihrem Namen, denn ich bin kein Verleumder. Ich berichte nun in erster Gegenwehr nur Tatsachen, die alle nachprüfbar und beweisbar sind. Was der Rufmord, die Beleidigungen, Verleumdungen und die Erpressung meiner Person betrifft, so sammelt mein Rechtsanwalt für die Staatsanwaltschaft alle Beweise, weshalb ich nun auch diesen Aufruf öffentlich mache. Diese Familien haben kurz vor dem Entscheidungstermin des Richters über ihre Tat just diese Woche alle gestohlenen Fenster und Türen in die Nähe des Schreiners zurück gebracht, aber nicht zu ihm, sondern einfach auf der anderen Straßenseite in den Dreck geworfen. Dieses Verhalten hebt natürlich nicht im geringsten den Tatbestand des Raubüberfalles auf, sondern dieser Diebstahl wird dadurch nochmals von ihnen bestätigt, ohne Entschuldigung, ohne die kleinste Reue, nein mit Fluchen haben sie die gute Ware in den Dreck abgeladen unter den Augen vieler unter anderem einem deutschsprachigen Zeugen.

 

Was sind das nur für Menschen? Ich kann ihnen nicht böse sein, da sie offenbar geistig ein Level haben zu glauben, dass solche Taten sogar unter Zeugen ohne Folgen blieben.

 

Ihr Rechtsanwalt in ihrer Strafsache wegen des Raubüberfalles wandte sich just an meinen Rechtsanwalt, der unser Einbürgerung bearbeitet, dass sie eine Betrugs- oder Unterschlagungsanzeige vorbereiten, um die Einbürgerung zu torpedieren. Die irrwitzige Begründung dazu sollte sein, dass eine der Familien 12.000 Euro auf mein Konto überwiesen hat und dieses Geld hätte ich veruntreut und nicht zurückgegeben. Die Wahrheit ist, dass ich genau diesen wie allen anderen Familien so viel geholfen habe, unter anderem mein Konto zur Verfügung zu stellen für ihre Transaktionen, weil sie noch kein eigenes Konto hatten. Im besagten Falle sollte ich die Organisation für einen Hausbau voran treiben, während die Familie noch in Deutschland die Koffer packte. Ich arbeitete für diese Familie zig Stunden umsonst und wurde weder bei der Sozialversicherung angemeldet noch korrekt entlohnt. Ich zahlte Material und Löhne anderer Arbeiter und organisierte ihren Hausbau. Wir standen in ständiger mail-Verbindung mit Bildern über den Fortschritt des Hausbaues und sie haben für ihr Geld ein fast fertiges großes Einfamilienhaus für lächerliche 12.000 Euro auf ihrem Grundstück stehen, was sie fertig bauten. Diese durch zig Zeugen, Bilder vom Haus und Rechnungen und dem email-Verkehr bewiesene Tatsache sollte dem Staatsanwalt verschwiegen werden, ersetzt durch die Lüge, sie hätten noch 12.000 Euro von mir zu bekommen, nur um mir Schaden zuzufügen.

 

Wer es immer noch nicht glaubt, welche Menschen mit wieviel krimineller Energie das sind, der kann sich gerne bei meinem Rechtsanwalt darüber erkundigen.

 

Ich wurde aus Deutschland informiert, wo die Verleumdungen im Internet stehen, deren Zugang mir wohlweislich gesperrt wurde, damit ich keine Beweise sammeln sollte, um diese Schmutzseiten zu unterbinden. Angebliche Freunde halten sich angeblich neutral und sind auf den Freundeslisten diese Familien und der Verleumdungsseite zu finden. Diese Familien verleumden mich unter anderem, Grundstücke zu teuer zu verkaufen, obwohl ich gerade das Gegenteil zu meiner Freizeitbeschäftigung gemacht habe, nämlich nur Nachbarn zu helfen, ihre Grundstücke über meine online Stellen zu verkaufen, wenn sie eben nicht überteuert angeboten werden. In vielen Fällen handele ich mit den Verkäufern sogar, bis sie ihren überzogenen Preis senken, sonst helfe ich ihnen nicht beim Verkauf. Sogar die mich verleumdenden Familien haben ihre Grundstücke mit meiner kostenlose Hilfe gefunden und gerne gekauft, denn ich hatte auch davon ein Grundstück stark im Preis runter gehandelt, bevor ich es überhaupt auf meine homepage nahm. Grundstücksinteressenten aus Deutschland haben völlig richtig erkannt und unterrichteten mich, dass diese Familien überhaupt nicht billiger anbieten, im Gegenteil kostet zum Beispiel ein auf ihrer Hetzseite angepriesenes Grundstück in meiner direkten Nachbarschaft, wo titulierte Grundstücke 11 bis 13 Mio Gs an Ausländer kosten, satte 20 Millionen pro ha!!! Der Verkäufer bot mir dieses Grundstück für 15 Millionen Guaranies pro ha zum Verkauf an und ich lehnte meine Hilfe ab, da dieser Preis für die Lage zu hoch ist. Nun bietet die über mich herziehende Kampfgeist-Schar dieses Grundstück für 20 Millionen pro ha als günstiger an, als wenn Interessenten meine Kontakthilfe annehmen. Ein anderes Grundstück soll 18 Millionen pro ha kosten und über weitere schweigen sie sich online aus. Allen diesen Familien habe ich weit preiswertere Grundstücke vermittelt von 14 bis 16 Millionen pro ha und sie ziehen über mich her, viel zu teuer mit meiner Hilfe gekauft zu haben und bieten selbst für 20 Millionen pro Hektar an?

 

Ich kann nur sagen, Leute wacht auf und passt auf!

 

Um abschließende Beweise für den bandenmäßigen Rufmord und einer
Entschädigungsklage zu sammeln, frage ich hier öffentlich, wer von weiteren Verleumdungen über mich weiß, an ihn selbst gerichtet oder in welchen Foren veröffentlicht?

Sollte es Euch Zeit kosten, mir behilflich zu sein, können wir gerne über eine Entlohnung/Belohnung reden, denn diese Kosten und Ausgaben klagt mein Anwalt dann bei den Verursachern wieder ein.

Die verbotene Weitergabe von unerlaubten Filmen und Fotos von mir mit der Lüge, ich wäre beim Stehlen gefilmt worden, habe ich schriftlich in einer email bestätigt bekommen. Wer weiß noch davon und wem wurde dies noch vorgelogen?

 

Es tut mir in der Seele leid, auf meiner homepage und in facebook über so schmutzige Schandtaten berichten zu müssen, doch stellt Euch vor, Euch geschieht so etwas über Monate, von dem ich hier nur einen Abklatsch wieder gegeben habe.

Ich habe bisher überhaupt nicht reagiert, doch dieser böse Terror hört nicht auf und wenn meine Kinder schon wiederholt angegangen werden, wie es ist, einen Dieb zum Vater zu haben oder meine Kinder direkt des Stehlens beschuldigt werden, dann ist ein Maß überschritten, wo manch anderer schon längst mit der Faust zugeschlagen hätte. Das ist nicht mein Niveau und auch Gerichte meide ich solange es nur geht, doch hier scheint keine andere Lösung diese Menschen bremsen zu können und sie wollen von sich aus keine Ruhe geben, sondern geben sich wie auf facebook geschrieben kampfesstark. Nun, dann müssen sie ihre Suppe auch bald auslöffeln. Eine strafrechtliche Verurteilung reicht ihnen offensichtlich noch nicht, wonach der betroffene Schreiner natürlich auch privat auf Entschädigung klagt.

 

Ich handele jetzt für meine Kinder, nicht für meinen Ruf, der bei denen die mich kennen, ungetrübt bestens ist und die mich nicht kennen und ungeprüft gerne Verleumdungen glauben, sind nicht meine Freunde.

 

Wer mich kennen lernen möchte, wie ich wirklich bin, wer sich selbst ein Bild über mich machen möchte, kann sich gerne nicht nur auf meiner homepage umsehen, sondern mit mir mailen und gerne persönlich zu Besuch kommen! Ihr seid herzlich eingeladen die Wahrheit über mich selbst zu erfahren, Euch selbst ein Bild zu machen, anstatt ohne Wissen plumpen Lügen zu glauben.

 

In diesem Sinne

Euer von diesen Familien mit Neid und Missgunst geprüfter und dennoch

 

glücklicher Menschenfreund in Paraguay :-)

Auf diesen Seiten geht es um  NEUES BEWUSSTSEIN, um das PARADIES PARAGUAY als Alternative für URLAUB oder AUSWANDERUNG, um unkomplizierten BURGBAU (über Weiterverlinkung) und um DENKANREGUNGEN.

 

 

 

Vorwort dieser Internetseite mit

GROSSEM DANK an so viele Besucher !!

 

Dies ist eine private homepage und wurde erst im Januar 2016 in dieser Form gestartet. Wenn man zum Beispiel „Paradies Paraguay“ in die google Suchmaschine eingibt, kommen über 215.000 Ergebnisse.

Mit einer ganz neuen Seite wird man bis zu drei Monaten gar nicht gefunden und steht dann ganz hinten in den Ergebnissen, wird also gar nicht gefunden und gar nicht gelesen. So eine Internetpräsenz wäre umsonst und man müsste Programme bei google buchen und bezahlen, damit man nach vorne sortiert wird.

 

Für so was habe ich kein Geld ausgegeben und trotzdem stehe ich in den Suchergebnissen nach nicht mal einem Jahr ganz vorne auf der ersten Seite der google-Ergebnisse und belege die vordersten Plätze, noch vor vielen anderen Paraguayseiten, die schon seit Jahren bestehen.

 

Wie ist das möglich?

 

Durch Eure vielen Seitenaufrufe! Je mehr Seitenaufrufe eine Internetpräsenz hat, um so wichtiger wird sie und um so weiter wird sie in den Suchergebnissen nach vorne geschoben und Ihr habt mich ganz nach vorne, ganz nach oben geschoben mit derzeit  

 

über 190.000  Seitenaufrufen !  

(Stand 20.5.2017)  

 

Als Dankeschön dafür ein nettes Hörgeschenk beim Klick auf den Link Halleluja !!

 

Ich bitte jeden Besucher dieser Seiten um äußerste Vorsicht!

Es ist sehr gefährlich hier zu stöbern und zu lesen !

Deshalb mache ich schon auf der Startseite von der Meldung des Haftungsausschlusses gebrauch. Ich bin für nichts verantwortlich und jeder ist selbst schuld.  Alles klar, dann lies weiter:

 

Verstehen werden Menschen diese Seiten und Texte nur, wenn sie wirklich und bewusst nachdenken und

 

nur dann geht eine Gefahr von diesen Seiten und Texten aus, eine Veränderung beim Leser/bei der Leserin hervorrufen zu können, die für das weitere Leben von entscheidender Bedeutung sein kann.

 

Wer unbewusst darüber hinweg liest und sich keine Gedanken macht, wird nicht vom Inhalt der Texte erfasst werden, er bräuchte die Seiten auch gar nicht lesen, doch der Typus mit starkem Oberflächlichkeitssyndrom nutzt seine Gegenwart ohne hin zum Vertrödeln und so dient ihm auch meine Seite zum Vertrödeln mit der eingebauten Möglichkeit des Wachwerdens an der einen oder anderen Stelle.