Ich verhandele derzeit noch hart mit dem Verkäufer für einen günstigeren Preis. 

Konnte den Preis schon von 22 Mio. Gs auf 19 Mio.Gs pro Hektar senken. Der Verkäufer weiß was er will und dass sein Grundstück wegen des diesen Jahres kommenden Asphaltes das Geld wert ist und weil es für Landwirtschaft sehr gut zu bearbeiten ist ohne Steilhänge, Schluchten etc.

 

Wie Ihr seht, handelt es sich um ein sehr schönes Grundstück mit viel Weitsicht, in ein paar Monaten direkt am Asphalt und doch ohne viele Nachbarn, siehe google-screenshot. Das Land kann man über drei Straßen erreichen und Zufahrten erstellen. Eine einfach Holzhütte bietet erste Unterkunft und Strom läuft über das Grundstück. Ein schöner Wald etwa in der Mitte mit kristallklarem Bach gehört natürlich auch dazu !

 

Ich möchte versuchen, den Preis für Euch noch auf 17 Mio. Gs pro Hektar zu drücken, falls nicht möglich, stehen die bereits reduzierten 19 Mio. Gs pro Hektar im Raum. 

Das Grundstück liegt direkt an der Einfallstraße zur Stadt Caaguazu, die dann über Asphalt in ca. 8km sehr schnell erreichbar ist.

Natürlich hat das Grundstück titulo und der Verkäufer wohnt in der Nachbarschaft, sodass ein schneller Kauf gewährleistet ist.