145.000 qm Paradies „Don Salvioni“

 

Das erste Grundstück zum Hektarpreis über 3.000 Euro, was ich bisher strikt vermeiden konnte. Doch die Paraguayos sind nicht dumm, wenn andere Deutsche das einheimische Land für 20.000 bis 100.000 Euro pro Hektar wie vergoldet verkaufen, will der Verkäufer dieses Paradieses auch etwas mehr, keine Wuchersumme, sondern nur 3.880 Euro pro 10.000 qm.

 

Demnach kosten die 145.000 qm komplett 56.260 Euro beim Kurs von 6.700 Gs : 1 Euro

 

Dieses Grundstück ist jedoch seinen Preis mehr als wert ! Schaut Euch die Bilder an !

 

Das Paradies liegt wenige km von der asphaltierten Ruta 7 entfernt, von der man allerdings nicht das geringste hört. Auf dem Grundstück herrscht absolute Ruhe. Die öffentliche Straße vom Asphalt bis zum Grundstück ist einwandfrei auch nach jedem Regen ohne Geländewagen befahrbar.

Das Grundstück ist ein Traum mit Wald- und Freiflächen, einem Fluss, natürlich mit Titulo, mit sehr viel Bambus-Anpflanzungen, mit vielen Früchten wie Mango, Mandarinen, Apepu, Limonen, Cocoteros, Guyaba und mehr.

Außerdem ist das Grundstück voll eingezäunt und gepflegt mit Wegen, Freizeitplätzen, Grill- und Backstellen und einer kleinen Hütte. Strom liegt am Grundstück.

 

Der Käufer braucht keinen schweren Radlader bezahlen, um im Grundstück erst mal Wege anzulegen, hier ist alles perfekt fertig :-)

 

Jetzt heißt es nur noch eine Woche kommen und bei Don Wil einkehren und auf den Vermittler warten, besichtigen und kaufen, ehe es ein anderer tut :-)